Schondorf - Leben am Ammersee

Kultur, Politik, Freizeit und Veranstaltungen aus Schondorf und der Ammersee-Region.

4/25/2018

Nur Mut!

Akrobatin hoch über Paris

Nach der erfolgreichen Premiere 2017, wird es auch 2019 wieder Kreiskulturtage im Landkreis Landsberg geben. Das Motto der Veranstaltung ist diesmal "Mut". Wer mutige Ideen hat, kann sich bis 15. Juni 2018 bewerben.

Mut zu ungewöhnlichen Kooperationen

Mut kann man auf verschiedene Art interpretieren. Spontan denken wir dabei vielleicht erst einmal an Artisten, Extremsportler oder Bürgerrechtler. Aber auch Künstler brauchen Mut. Sie brauchen den Mut, einen Einblick in ihr Inneres zuzulassen. Sich der Kritik von anderen zu stellen und auch Ablehnung zu riskieren, das erfordert sicher ein gutes Maß an Tapferkeit.
Ich bin gespannt, wie Künstler die Kreiskulturtage nutzen werden, um Mut zu zeigen.  Beispielsweise den Mut, klare Positionen zu beziehen. Oder den Mut zu ungewöhnlichen Kooperationen. Es wäre doch witzig, einmal ein Zusammenspiel von Blasmusik und Videoinstallation zu sehen. Ein Maler könnte Skater ins Atelier holen und die Bewegungen in Bilder verwandeln. Oder wie wäre es mit einer Skulpturenausstellung beim Uttinger Hühnermobil?

Hochmut, Wehmut, Missmut

Die Künstler könnten auch Positionen zu Mut-verwandte Begriffe thematisieren. Das könnte Kunst zu Wehmut, Hochmut oder Armut sein. Oder sie stürzen sich frischen Mutes in übermütige Projekte, mit denen sie anderen Menschen Mut machen. Hauptsache, die Arbeiten sind nicht kleinmütig oder missmutig, und fordern von den Besuchern nicht zuviel Langmut. Die könnten sonst ihrem Unmut Luft machen. 
Bewerbungsschluss für die Kreiskulturtage ist der 15. Juni 2018. Das ist noch lange hin, aber wir wissen alle, wie schnell die Zeit verfliegt. Also besser gleich heute das Online-Formular für die Anmeldung ausfüllen: kreiskulturtage-landsberg.de/anmeldung/


Gefällt dir mein Blog? Neue Beiträge automatisch per Email erhalten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Dieser wird nach einer kurzen Überprüfung veröffentlicht.

Empfohlener Beitrag

Big Brother im Spülkasten

Am Ammersee-Westufer werden die alten Wasserzähler gegen neue Modelle mit Funkdatenübertragung ausgetauscht. Das sorgt bei einigen Leuten...