Schondorf - Leben am Ammersee

Kultur, Politik, Freizeit und Veranstaltungen aus Schondorf und der Ammersee-Region.

4/22/2018

4/22/2018

Was sein hätte können

Entwurf Wüstenrot
Siegreicher Entwurf von Wüstenrot Haus- und Städtebau

Ich bin kein Architekt. Das weiß ich zwar seit bald 60 Jahren, aber manchmal wird es mir deutlich bewusst. Zum Beispiel neulich, als ich mir im Schondorfer Rathaus die verschiedenen Pläne für die Bebauung des Prix-Geländes angeschaut habe.

4/18/2018

4/18/2018

Schondorfer wollen mitreden


Integrierte Ortsentwicklung in Schondorf am Ammersee
Am 12. April fand in Schondorf ein Bürgerabend zum Thema ISEK (Integriertes Städtisches Entwicklungs-Konzept) statt, mit erfreulich aktiver Beteiligung. Die Schondorfer wollen bei diesem Thema offensichtlich mitreden.

4/15/2018

4/15/2018

Bitte um Hilfe

St. Jakob um Ufer des Ammersees

Ich helfe ein bisschen dabei mit, die Website des "Schondorfer Kreises" neu zu gestalten. Dabei stoßen wir auf das Problem, dass wir zuwenig Photos aus Schondorf haben. Kann uns bitte jemand helfen?

4/13/2018

4/13/2018

Tag der offenen Tür

Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Schondorf

Die Freiwillige Feuerwehr Schondorf versteht viel vom Retten, Löschen und Schützen, aber nicht von der Öffentlichkeitsarbeit (Besser so als umgekehrt). Ich helfe da gerne ein bisschen aus und kündige den Tag der offenen Tür am kommenden Samstag an.

4/11/2018

4/11/2018

Der Tag, an dem nichts passierte

Zeitungsseiten vom Ammersee
Heute jährt sich ein historischer Tag. Angeblich war der 11. April 1954 der langweiligste Tag des zwanzigsten Jahrhunderts. Nachdem er 300 Millionen Datensätze durchsucht hat, kam der Brite William Tunstall-Pedoe zu dem Ergebnis, dass es der ereignisloseste Tag überhaupt war. Aber stimmt das?

4/01/2018

4/01/2018

Dieselskandal: Seenschiffahrt eingestellt

Ausflugsdampfer auf dem Ammersee

Dieser Blog.Beitrag erschien am 1. April. 
Die Seenschifffahrt auf dem Ammersee erfolgt auch heuer ganz normal, den Fahrplan kann man hier als Pdf herunterladen
Der Dieselskandal zieht immer weitere Kreise. Auch die Schiffe der bayerischen Seenschiffahrt sind von Abgasmanipulationen betroffen. Das Innenministerium hat deshalb den Betrieb auf dem Ammersee und anderen bayerischen Seen mit sofortiger Wirkung eingestellt. Jetzt wird über eine Nachrüstung der Schiffsantriebe beraten.

3/29/2018

3/29/2018

Viele Bedenken

Kirche St. Jakob am Ammersee

Ich hatte neulich über das geplante neue Hotel neben der Seepost in Schondorf geschrieben (siehe Was kommt hier her?). Am 27. März fand dazu vor dem Ortsentwicklungs-Ausschuss der Gemeinde eine Anhörung von Denkmalamt und katholischer Kirche statt. Dabei wurden viele Bedenken geäußert.

3/28/2018

3/28/2018

Nicht von Edgar Wallace

"Zimmer 13" in der Inszenierung des Theaters Schondorf

Die heurige Produktion des Theaters Schondorf trägt den Titel "Zimmer 13". Ältere unter uns erinnern sich vielleicht noch an eine Edgar-Wallace-Verfilmung gleichen Namens. Damit hat das Stück aber nichts zu tun.

3/25/2018

3/25/2018

Magie auch ohne Magic

Musik Festival in Schondorf am Ammersee
Das Dießener Magic Lake Festival hat sich nach der Premiere 2017 schon wieder vom Ammersee verabschiedet. Die Süddeutsche Zeitung berichtet, dass die Veranstalter für 2019 einen neuen Ort suchen. Die Magie bleibt uns aber erhalten, denn das Sammerseefestival in Schondorf findet auch heuer wieder statt, nämlich am 20. und 21. Juli.

3/18/2018

3/18/2018

Mehr Parkplätze

Fahrradständer Herrsching am Ammersee
Fahrradgarage in Herrsching
Bei der Gemeinderatssitzung am 7. März stellte das Planungsbüro Treiber/Neudert die Pläne für eine Neugestaltung der Schondorfer Ortsmitte zwischen Bahnhof und Rathaus vor. Mir hat an den Ideen gut gefallen, dass bei der Planung ausnahmsweise einmal nicht der Autoverkehr im Vordergrund steht.

3/14/2018

3/14/2018

The artist is present


Ausstellung "Passagen" im Stadtmuseum Weilheim
Heute einmal ausnahmsweise nichts aus Schondorf, dafür zwei Ausstellungstipps aus Dießen und Weilheim. Beide Orte sind ja zum Glück von Schondorf aus ganz einfach mit der Regionalbahn zu erreichen.

3/10/2018

3/10/2018

Prix geht an Wüstenrot

Baustelle in Schondorf am Ammersee
Die Mitteilung kam eher lapidar am Ende der Gemeinderatssitzing vom 7. März. Unter dem Tagesordnungspunkt "Bericht aus der nichtöffentlichen Sitzung" wurde die Entscheidung beim Prix-Gelände verkündet. Unter den Bewerbern hat sich die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH durchgesetzt.

3/07/2018

3/07/2018

Was kommt hier her?

Der Tagesordnungspunkt "Antrag auf Änderung des Bebauungsplans St. Jakob Gemarkung Unterschondorf" in der Sitzung des Bauausschusses vom 20. Februar klang nicht spektakulär. Dahinter verbirgt sich aber ein Thema, das in Schondorf schon einmal für erhitzte Gemüter gesorgt hat: Der geplante Neubau eines Hotels bei der Seepost.

3/04/2018

2/25/2018

2/21/2018

2/21/2018

Weilheimer Passagen

Der Künstler Thorsten Fuhrmann aus Huglfing
Thorsten Fuhrmann bei "the artist is present" in der Galerie Kunstforum
Am 24. Februar eröffnet die Ausstellung "Passagen" von Thorsten Fuhrmann im Stadtmuseum Weilheim. Das ist nun ein Stückchen weg vom Ammersee, aber es gibt eine Verbindung zu Schondorf: Der Künstler war so nett mich einzuladen, zur Eröffnung ein paar Worte zu sprechen.

2/14/2018

2/14/2018

Ausgelesen wird nicht mehr aufgelesen

Alter Traktor auf Usedom

Die regelmäßige Altpapiersammlung der Schondorfer Vereine war eine feine Sache. Ausgelesene Zeitungen habe ich gebündelt vor die Haustüre gestellt, wo sie dann mit dem Traktor aufgelesen und zur Sammelstelle gebracht wurden. Damit ist jetzt leider Schluß.

2/11/2018

2/07/2018

2/07/2018

Es geht voran

Wohnbau in schondorf am Ammersee
Auch wenn offiziell nichts verlautbart wird, der Investorenwettbewerb um die Bebauung des ehemaligen Prix-Geländes in Schondorf scheint kurz vor einem Abschluss zu stehen. Möglicherweise wird sich der Gemeinderat noch diese Woche in nichtöffentlicher Sitzung für einen der Bewerber entscheiden.

2/03/2018

1/30/2018

1/30/2018

Bloggen für Anfänger

Der Autor des Schondorf Blogs
Photo © Jürgen Oliver Blank
Der Landsberger Kultursalon hat mich eingeladen, einen Vortrag über das Thema zu halten: „Warum sollte man bloggen?“
Ich meine ja, wer bloggen will, soll das gerne tun, wer nicht, kann es auch bleiben lassen. Das ist für einen halbstündigen Vortrag aber ein bisschen wenig. Deshalb habe ich mich tiefer mit dem Thema beschäftigt. Erstaunlicherweise fand ich dabei mehr Gründe gegen, als für das Bloggen. Aber beginnen wir am Anfang: Was ist eigentlich ein Blog?

1/28/2018

1/28/2018

Ende des Dornröschenschlafes

Ehemalige Gärtnerei Dumbsky in Schondorf am Ammersee
Die Gebäude der Gärtnerei Dumbsky in der Schondorfer Bahnhofstraße liegen nun schon einige Jahre in einem Dornröschenschlaf. Damit wird es bald vorbei sein. Kürzlich wurden die Pläne für eine Neubebauung vorgestellt, und bereits vom Gemeinderat genehmigt.

1/21/2018

1/21/2018

Ist das Alles?

Münzen auf einem Keramikteller von Regine Hohmann
Die Zeitschrift Focus Money hat ein Ranking der deutschen Landkreise in Auftrag gegeben. Landsberg am Lech schneidet hervorragend ab, und liegt auf Platz 13 unter 374 Landkreisen. Landrat Thomas Eichinger und der Kreistag werden zurecht dafür gelobt. Trotzdem habe ich meine Probleme mit solchen Ranglisten.

1/17/2018

1/17/2018

Kunst per Post

Mail Art - Kunst per Post
Über meine Freunde Cristina und Jürgen Blank bin ich auf das Konzept der Mail Art gestoßen (Best of Mail Art). Es gibt eine sehr lebendige Szene von Künstlern, die ihre Werke nicht (oder nicht nur) in Galerien und Museen ausstellen, sondern per Post verschicken.
Ausgangspunkt dafür ist meistens ein sogenannter "Mail Art Call". Das ist ein Aufruf, Kunst zu einem bestimmten Thema einzuschicken. Das versuche ich jetzt einmal selbst. Mein Thema ist "Confined", also eingeschlossen oder eingeschränkt.

1/14/2018

1/14/2018

Daniel Düsentrieb vom Ammersee

Treppenhaus im DLR Verwaltungsgebäude
Innovative Tüftler gibt es durchaus nicht nur in den Universitätsstädten. Auch bei uns auf dem Land sitzt so mancher Daniel Düsentrieb. Eine neue Initiative soll diese kreativen Köpfe am Ammersee (und in den benachbarten Landkreisen) fördern.
BIGHub möchte als zentrale Nabe (Hub) Leute mit Ideen bei Bildung, Innovation und Gründung unterstützen. Das Programm wird vom Forschungsministerium mit € 100.000 gefördert.

1/09/2018

1/09/2018

Ein guter Rutsch

Rodelschlitten von www.formschoen.biz
Schondorfer Rodel von www.formschoen.biz
Wie das so üblich ist, habe ich rund um Neujahr vielen Leuten einen guten Rutsch gewünscht. Aber was bedeutet das eigentlich? Meine Schondorfer Blogger-Kollegin Stefanie Windhausen erklärt das in ihrem Blog "Sprechperlen" (sprechperlen.de/blog/).
Auch eine weitere Bloggerin aus Schondorf hat sich Gedanken zum Neuen Jahr gemacht. Auf "Nestbeschmutzer" (susanne-luecke.de) gibt Susanne Lücke-David einige Tipps, wie man 2018 vielleicht nicht fitter, schöner und optimierter, aber dafür entspannter wird.

1/07/2018

1/07/2018

Pulverdampf über dem See

Bereits die Ankündigung des Schondorfer Neujahrsschießens sorgte für angeregte Diskussionen. Alleine auf Facebook gab es über 50 Kommentare zu meinem Beitrag Krawumm! Ich habe mir das Spektakel selber angesehen (und angehört) und einen kleinen Film darüber gedreht.

Empfohlener Beitrag

Nur Mut!

Nach der erfolgreichen Premiere 2017, wird es auch 2019 wieder Kreiskulturtage im Landkreis Landsberg geben. Das Motto der Veranstaltung...